17 humoristische Kinderfabeln basierend auf den 17 UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung.

Fördern Sie das Interesse für Nachhaltigkeit und inspirieren Sie Kinder zu verstehen, wie die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung unseren Planeten retten können!

Über die Buchreihe mit 17 Fabeln:
Ich unterrichte seit Jahren das Thema Nachhaltigkeit. Seit 2016 versuche ich, die 17 UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung für Kinder und Erwachsene zu vermitteln, aber irgendwie sind diese fantastischen und wichtigen Ziele schwer zu kommunizieren und noch schwerer zu erfassen.

Ich beschloss daher, eine Reihe von Kinderfabeln zu schreiben, um 5- bis 12-jährigen Kindern die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung zu erklären; wunderbarerweise hat es funktioniert. Plötzlich hörten die Kinder zu; lachend und vielleicht am wichtigsten: neugierig und wissbegierig – sie wollten die Zwangslage diskutieren und verstehen. Die Geschichten waren ein großer Erfolg und viele Eltern und Lehrer baten mich, sie in Buchform zu veröffentlichen.

Deshalb habe ich beschlossen, 17 Fabeln zu schreiben und sie weltweit zugänglich zu machen. Ich möchte damit Lehrern und Eltern überall auf der Welt helfen, Kindern diese wichtigen Themen zu vermitteln.

Die Bücher zu den ersten fünf Zielen sind bereits fertig und können veröffentlicht werden. Ich habe einen fantastischen Illustrator gefunden, der das erste Buch “Luis das Lama und die Unruhestifter” mit wunderbaren Bildern versehen und hat und bereits an den nächsten vier Büchern arbeitet. Jetzt brauche ich nur noch das Geld, um die Bücher drucken zu können und die Illustrationen, einen professionellen Editor und die geplanten Übersetzungen zu bezahlen.

Die Bücher werden zunächst auf Englisch und Dänisch erscheinen, aber ich werde schnellstmöglich an den Übersetzungen in Deutsch und Spanisch arbeiten.  Weitere Sprachen werden folgen, sobald es eine entsprechende Nachfrage gibt.

Anstatt eine einzige riesige Kickstarter-Kampagne zu starten und das Geld für alle 17 Bücher zu sammeln, habe ich beschlossen, mit einer Kampagne für die ersten fünf Bücher zu beginnen. Diese ersten fünf werden in naher Zukunft veröffentlicht. Wenn diese Kampagne erfolgreich ist, werde ich die nächsten 6 Geschichten schreiben und noch im Jahr 2018 eine neue Kampagne starten.

Die fünf Geschichten:

"Felix der Fuchs und der Wald der Träume" - Ziel 1: Keine Armut

Felix ist in einem Karton in einem Hinterhof in einer großen Stadt aufgewachsen. Als er von seinen Eltern getrennt wird, macht er sich allein auf die Suche nach dem “Wald der Träume”. Er findet den Wald nicht, aber er findet Freunde, die ihm helfen, seinen Weg im Leben zu finden.

"Peggy der Panda und der darbende Hunger" - Ziel 2: Kein Hunger.

Peggy der Panda lebt in einer Gegend, in der plötzlich kein Bambus mehr wächst. Nach einer langen Zeit des Hungers unterrichtet ein Affe die Familie in nachhaltiger Landwirtschaft.

"Gabrielle der Gorilla und die summenden Moskitos" - Ziel 3: Gesundheit und Wohlergehen

Gabrielle wird von einer Mücke gestochen und (mit Malaria?) infiziert. Es gibt keine Ärzte in ihrer Nachbarschaft, also muss sie auf Wanderschaft gehen und Abenteuer bestehen, um Hilfe zu finden.

"Luis das Lama und die Unruhestifter" - Ziel 4: Hochwertige Bildung

Luis gerät wegen eines langweiligen Lehrers in Schwierigkeiten und wird aus der Schule geworfen. Er muss einen Job als Arbeiter annehmen und hart arbeiten, um eine Familie ernähren zu können. Als er und seine Frau Kinder bekommen, wird ihm klar, dass er ihnen eine Chance auf eine bessere Ausbildung geben muss.

"Chloé der Gepard und das unfaire Taschengeld" - Ziel 5: Geschlechtergleichheit

Chloé bekommt Taschengeld, genau wie ihr Bruder. Aber eines Tages findet sie heraus, dass er mehr als sie bekommt. Zuerst ist Chloé wütend, aber ihre Wut verwandelt sich in Forschungseifer nach den Ursachen und sie beschließt, herauszufinden, ob sie die einzige Schwester ist, die so betrogen wird.

Risiken und Herausforderungen:
Die ersten fünf Bücher (diese Kickstarter-Kampagne) werden zurzeit professionell überarbeitet, auch die Illustrationen sind fast fertig. Ich bin unmittelbar davor, die Bücher drucken zu können und gehe davon aus, alle Belohnungen im xxx 2018 versenden zu können.
Alle Belohnungen für Geldgeber in Australien, den USA, Kanada und der EU werden von Händlern innerhalb dieser Länder oder Regionen versandt, wodurch Importgebühren und Steuern vermieden werden können.